PHPStorm Versionskontrolle

beschaeftigt_small
[ Home | Startseite ] www.informatik-gruppe.de

 

PHPStorm Versionisierung mit Bitbucket (Git):

Wenn viele Entwickler an einem Projekt arbeiten, dann entstehen zwangsläufig Redundanzen und Unstimmigkeiten bei der Erstellung von Software. So könnte beispielsweise Entwickler A mit seiner Änderung am Code die neuerstellte Funktion vom Entwickler B überschreiben.

Mit Hilfe einer Versionsverwaltungssoftware kann man das einigermaßen in den Griff bekommen, weil man hierdurch Änderungen am Programmcode besser nachvolziehen kann und auch exakt auf ein früheres Datum zurücksetzen kann.

In diesem Abschnitt wird die Versionskontrolle eines Software-Projektes unter Verwendung von PHPStorm und https://bitbucket.org erklärt.

 

Git herunterladen & installieren

PHPStorm verwendet Git, um mit vielen verschiedenen Versionsverwaltungssoftwares (z. B.: SVN, Bitbucket, Git v. GitHub, … Näheres zur Versionsverwaltung: hier nachzulesen) zusammenzuarbeiten. Von hier kann Git heruntergeladen werden:

http://git-scm.com

Für Windows sollte man die Git-Windows-Version herunterladen und installieren. Danach starten und immer OK bis zum Schluss auswählen.

 

In Bitbucket einloggen und ein Projekt (Repository) erstellen

Bitbucket benutzt das Wort Repository für ein Projekt.

Ein Repository erstellen:

bitbucket projekt erstellen

 

PHPStorm für die Versionskontrolle einrichten: Ein neues Git-fähiges Projekt anlegen

PHPStorm starten.

Es kann sein, dass hier eine Fehlermeldung von PHPStorm kommt, dass git.exe nicht zu finden ist. In der Fehlermeldung dann auf fix klicken und  PHPStorm helfen den Pfad zu git.exe zu finden. In der Regel ist dieser zu finden unter:

C:\Users\benutzername\AppData\Local\Programs\Git\bin\git.exe

Benutzername ist der Benutzer, der unter Windows angemeldet ist! Im unteren Bild ist es der Administrator.

Dieser Pfad wird in PHPStorm eingetragen, indem man PHPStorm/File/Settings…  und dann nach “git” sucht.:

bitbucket projekt erstellen 4

 

Nun am besten alle Projekte schließen bis das Startfenster von PHPStorm erscheint und dort Git auswählen:

git

Auf Bitbucket die beiden Dropdowns “I’am starting from scratch” oder “I have an existing project” aufklicken und die markierte URL in die Zwischenablage kopieren:

bitbucket projekt erstellen 2

In PHPStorm in das Feld “Git Repository Url” einfügen und einen Projektordner für das neue Git-fähige Projekt angeben. In dem Fall ist das der Ordner “captcha-mit-bit” (willkürlich ausgewählt), der gleich im htdocs-Ordner automatisch von PHPStorm nach dem Klick auf Clone angelegt wird:

bitbucket projekt erstellen 8

Zum Schluss noch die vorhandenen alten Projekt-Dateien (falls vorhanden) in den neuen Projektordner mittels der Verwendung des Windows-Explorers kopieren oder aber neue Projektdateien anfangen zu erstellen.

Anschließend muss das gesamte Projekt auf Bitbucket hochgeladen werden, indem man zuerst das Projekt in PHPStorm markiert und mit der der rechten Maustatste Git/ +Add auswählt, um Git mitzuteilen, dass das Projekt zu Git hinzugefügt werden soll:

bitbucket projekt erstellen 5

Nun Änderungen committen:

bitbucket projekt erstellen 9

Danach erscheint ein Fenster, in welchem Änderungen, die übertragen werden, aufgeführt sind. Im unteren Bereich des Fenster hat man die Möglichkeit diesem Commit einen Namen “Init” zur Beschreibung zu vergeben. Darauf achten, dass “Perform code analysis” und “Check TODO” deaktiviert sind, um Zeit zu sparen, da dies nicht notwendig ist (so gut wie wir in PHP programmieren können 🙂 ).

Im Fenster nun mit der Maus auf den Button “Commit” zeigen, damit “Commit and Push” zum Auswählen erscheint:

commit_git
Wenn eine Meldung in PHPStorm erscheint, dass ein “Push” oder/und “Merge” notwendig sind, dann einfach zustimmen.

Die Projekt-Dateien sollten danach alle auf Bitbucket übertragen sein.

 

Ab dieser Stelle wird eigentlich gezeigt, wie die Versionisierungsverwaltung mit mehreren Entwicklern vonstatten geht: Die Branches (Verzweigungen zu: Dev, Abnahme und Produktion) innerhalb von Bitbucket erstellen

Über diese Verzweigungsmöglichkeiten wird der Original-Programmcode (z. B. auf der Produktion) eines Projektes je nach Anzahl der angelegten Branches nicht mit verändert. Das ist ein Vorteil, weil man auf der “Dev” oder “Abnahme” testen kann, ohne dass die “Produktion” etwas davon mitbekommt.

Wir erstellen erstmal die Branches “Dev”, “Abnahme” und “Produktion”:

bitbucket branches 8

 

bitbucket branches 2

Auf diese gleiche Weise erstellen wir einen Branch für die Abnahme und einen für die Produktion.

Dann danach:

Settings von der Repository auf die Produktion einstellen und abspeichern:

bitbucket branches 3

Nun:

Den Master-Branch noch löschen und wir würden wie gewünscht genau haben:

Dev, Abnahme und Produktion

Also, nun den Master-Branch in Bitbucket löschen, indem wir auf die Übersicht / Overview gehen:

bitbucket branches 4

Dann auf die 4 (bei Branches) klicken und “Master” auswählen:

bitbucket branches 5

Wenn der Branch angezeigt wird, auf die drei Punkte auf der rechten Seite klicken und “Delete branch” auswählen:

bitbucket branches 6

 

In PHPStorm müssen wir nun Git mitteilen, dass nicht der Master-, sondern der Dev-Branch unser Entwicklungsbranch ist, indem zuerst der Master-Branch auch hier entfernt wird und dann der Dev-Branch eingestellt wird

Menü innerhalb PHPStorm aufrufen:

bitbucket branches 7

 

Dann einen neuen Branch “Dev” hinzufügen:

bitbucket branches 9

und den Remote-Master-Branch löschen (nicht den Local-Branch-Master!):

bitbucket branches 10

Wenn wir nun arbeiten und Änderungen im Code haben, können wir diese durch Strg + K auf Bitbucket schicken.

[Fortsetzung folgt … wie man Pull-Request von Branches ausführt und merget]

 

 

Veröffentlicht von

Tutor

Der Alias Tutor steht als Synonym für Redakteur der Webplattform: www.informatik-gruppe.de. Bitte Rechte vorbehalten! Copyright © 2015-2017 Texte bei Huy Vu Lam -